Elektrochemische Reaktionen beschleunigen Materialumwandlung

Architected Materials mit Form-Erinnerung

Die koreanischen Forscher Seung-Yeol Jeon und Sung Hoon Kang berichten in Nature unter dem Titel “Electrochemical reactions drive morphing of materials” über ein Forschungsergebnis aus den USA zum Thema “Electrochemically reconfigurable architected materials”*): “Siliziumanoden in Lithium-Batterien dehnen sich bei der Entladung aus und verursachen Ausfälle. Diese Erweiterung wurde konstruktiv in einem Material eingesetzt, dessen Architektur sich kontrollierbar und reversibel verändert, um seine Funktion zu verändern”. weiterlesen…