Max-Planck-Institut für chemische Energiekonversion

Prof. Dr. Robert Schlögl
Stiftstrasse 34-36
45470 Mülheim an der Ruhr
Germany

Phone: +49 (208) 306-3595
Fax: +49 (208) 306-3951
E-Mail: robert.schlögl@cec.mpg.de
info@solarify.de
Internet: http://www.cec.mpg.de/
Die Umsatzsteuer-ID der Max-Planck-Gesellschaft lautet: DE 129517720.
Die Max-Planck-Gesellschaft ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg unter der Registernummer VR 13378 B eingetragen.

Agentur Zukunft –
Büro für Nachhaltigkeitsfragen

Dr. Gerhard Hofmann
Hessenallee 3/IV
14052 Berlin

Phone: +49 (30) 3641-6666
Fax: +49 (30) 3641-6669
E-Mail: hofmann@agentur-zukunft.eu
info@solarify.de
Internet: http://www.agentur-zukunft.eu
Die Umsatzsteuer-ID der Agentur Zukunft lautet: DE 260727371

 

Redaktionsverantwortlicher

Agentur Zukunft
Dr. Gerhard Hofmann
Hessenallee 3/IV
14052 Berlin

Phone: +49 (30) 3641-6666
Fax: +49 (30) 3641-6669
E-Mail: hofmann@agentur-zukunft.eu
Internet: http://www.agentur-zukunft.eu

Technischer Verantwortlicher

Olaf Trunschke
E-Mail: olaf@fhi-berlin.mpg.de

 

Bevor Sie mit uns Kontakt aufnehmen, lesen Sie bitte unsere Erklärung zum Datenschutz »

 

Rechtliche Hinweise zur Haftung für eigene Inhalte

SOLARIFY.DE (auch SOLARIFY.EU) ist ein Informationsdienst des Max-Planck-Instituts für chemische Energiekonversion und der Agentur Zukunft. SOLARIFY ist als Inhaltsanbieterin nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. SOLARIFY ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. SOLARIFY übernimmt deshalb keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, haftet SOLARIFY nicht, sofern ihr nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last fällt. Gleiches gilt für kostenlos zum Download bereitgehaltene Dokumente und Software. SOLARIFY behält es sich vor, Teile des Internetangebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Rechtliche Hinweise zu Verknüpfungen auf externe Seiten

Auf dieser Internetpräsenz befinden sich Verknüpfungen zu externen Seiten. Für die Inhalte der verlinkten externen Seiten ist stets der jeweilige Anbieter verantwortlich. SOLARIFY hat bei der erstmaligen Verknüpfung den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verknüpften externen Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Wenn SOLARIFY feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein externes Angebot, auf das sie per Link verknüpft hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird SOLARIFY den Link auf dieses Angebot unverzüglich aufheben. SOLARIFY distanziert sich ausdrücklich von derartigen Inhalten.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Sollte irgendwelcher Inhalt auf SOLARIFY fremde Rechte Dritter beeinträchtigen oder wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so erwartet SOLARIFY unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. SOLARIFY garantiert das Bemühen, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten umgehend von der SOLARIFY-Webseite entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben entsprechend redigiert werden, ohne dass von Seiten der Beeinträchtigten die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Juristische Schritte zur für SOLARIFY kostenpflichtigen Abmahnung entsprechen nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen und würden damit einen Verstoß gegen § 8 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschen des Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentlicher Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Innerhalb des Anwendungsbereichs der §§ 8-10 des Telemediengesetzes haftet SOLARIFY für Rechtsverletzungen erst dann, wenn SOLARIFY über eine Rechtsverletzung in Kenntnis gesetzt worden ist und der beanstandete Inhalt nicht entfernt wurde. Adressat einer Abmahnung in diesem Zusammenhang ist der Urheber einer Pressemitteilung, nicht jedoch SOLARIFY. Unter Missachtung dieser Rechtslage dennoch an SOLARIFY adressierte Abmahnungen verursachen erheblichen Arbeitsaufwand. Durch ungerechtfertigte Abmahnungen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen ebenfalls rechtliche Schritte ergreifen. Die hierdurch entstehenden Kosten trägt der Verursacher, also der Absender der ungerechtfertigten Abmahnung.

Haftungsausschluss

SOLARIFY ist ein Portal, auf dem unter anderem auch Pressemitteilungen und Beiträge Dritter veröffentlicht werden. Für den Inhalt dieser Pressemitteilungen und Beiträge ist allein deren jeweiliger Urheber verantwortlich. Alle Angaben und Daten wurden nach bestem Wissen erstellt. SOLARIFY übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Aktualität und inhaltliche Richtigkeit.

Rechtliche Hinweise zum Urheberrecht

Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Fotos sowie die sonstigen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
© SOLARIFY, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.