Mit der Sonne durch Australien


Hochschule Bochum startet mit ThyssenKrupp SunRiser bei Solarauto-WM

Ausschließlich solar angetrieben, haben sich am 18.10.2015 im Rahmen der World Solar Challenge 42 Sonnenfahrzeuge auf die 3.000 Kilometer lange Strecke von Darwin im Norden Australiens nach Adelaide im Süden begeben. Die traditionsreiche World Solar Challenge durch das australische Outback gilt als härteste Bewährungsprobe für sonnenangetriebene Fahrzeuge. Solarify berichtete im Juli 2015 über die Präsentation des SunRisers. weiterlesen…