Kommission stärkt Zusammenarbeit „für nachhaltige Entwicklung der blauen Wirtschaft“

Eine neue Initiative der Europäischen Kommission vom 20.04.2017 soll Sicherheit und Gefahrenabwehr im Seeverkehr verbessern, nachhaltiges blaues Wachstums fördern, der Beschäftigung sowie der Erhaltung der Ökosysteme und der biologischen Vielfalt dienen. Denn die biologische Vielfalt des Meeres stehe unter massivem Druck. Aus einem aktuellen Bericht gehe hervor, dass in den letzten 50 Jahren 50 % der Arten verschwunden seien. Hinzu kämen jüngste Sicherheitsbedenken wegen der steigenden Migration von Süden nach Norden.