Anil Ananthaswamy untersucht in nature Sabine Hossenfelders Analyse “How Beauty Leads Physics Astray – Lost in Math”, warum das Fach in einer Sackgasse steckt.

“Warum sollten sich die Naturgesetze darum kümmern, was ich schön finde?” Mit dieser Aussage will die theoretische Physikerin und produktive Bloggerin Sabine Hossenfelder in ihrem neuen Buch Lost in Math eine Geschichte erzählen, die sowohl beruflich als auch persönlich ist. Sie erforscht den Morast, in dem sich die moderne Physik befindet, dank der Verbreitung von Theorien, die nach ästhetischen Kriterien entwickelt wurden, und nicht anhand von Experimenten. Das Buch zeigt auch Hossenfelders eigene Kämpfe mit diesem Ansatz.