Gast-Essay von Jeffrey Sachs:
“Klimawandel ist heute”

UNSDSN – Plattform für alle Bürger dieser Welt

Ab Herbst wird UNSDSN eine Plattform für alle Bürger dieser Welt ins Leben rufen, damit sich diese an der harten Arbeit zur Rettung des Planeten beteiligen können. Das SDSN wird einen kostenlosen Einführungskurs zum Thema Klimawandel im Internet anbieten und im Anschluss zu weltweiten Online-„Verhandlungen“ über ein globales Klimaabkommen einladen.[note “Hunderttausende, vielleicht Millionen interessierter Bürger sollen sich weltweit beteiligen!”]Wir erwarten, dass sich Hunderttausende, vielleicht Millionen interessierter Bürger weltweit daran beteiligen und den Politikern den Weg weisen werden. Die Kontrolle des Klimawandels ist ein moralischer Imperativ und eine praktische Notwendigkeit – und auch viel zu wichtig, um sie Politikern, Ölkonzernen und Medienpropagandisten zu überlassen.

[note Jeffrey Sachs, Professor für Sustainable Development, Health Policy und Management, wurde in den 90er Jahren bekannt durch seine marktradikalen Privatisierungs-Ratschläge (“Chicago-Boys“), die damals im postkommunistischen Ostblock, in Jugoslawien, Indien und Südamerika viele Arbeitsplätze kosteten. Anfang des 21. Jahrhunderts wandte er sich von den neoliberalen Wirtschaftsideen ab und wurde Direktor des Earth Institute an der Columbia University in New York. Er beschäftigte sich fortan mit globalen Fragen der wirtschaftlichen Entwicklung, der Armutsbekämpfung und Gesundheitspolitik sowie mit ökologischer Nachhaltigkeit. Er hat ausführlich über den Klimawandel, über Krankheitsbekämpfung und Globalisierung geschrieben und ist heute einer der weltweit führenden Experten für nachhaltige Entwicklung und den Kampf gegen die Armut. Er ist zudem Special Adviser des Generalsekretärs der Vereinten Nationen Ban Ki-moon und Forschungsmitglied am National Bureau of Economic Research. 2012 gründete Sachs (gemeinsam mit Ban Ki Moon und 80 gleichgesinnten Politikern, Wissenschaftlern und Wirtschaftsführern) das UN-Expertennetzwerk United Nations Sustainable Development Network (UNSDSN), das er heute leitet – siehe solarify.eu/2013.]

© Project Syndicate; Autor: Jeffrey D. Sachs  – zuerst veröffentlicht am 05.06.2014 im IPG-Journal