BINE: „Damit das Öl im Motor bleibt“


In Dieseln und Benzinern Motoröltropfen abtrennen – Abscheidesysteme für Hochleistungsmotoren

Bei jeder Zündung eines Benzin- oder Dieselmotors entweicht ein kleiner Anteil des Treibstoff-Luft-Gemischs durch Leckagen aus dem Verbrennungsraum ins Kurbelgehäuse. Dieses Gas muss entfernt und die darin enthaltenen Tropfen Motoröl abgetrennt werden. Denn das senkt die Schadstoffemissionen und sichert die Effizienz des Motors. Das neue BINE-Projektinfo „Damit das Öl im Motor bleibt“ (16/2017) stellt zwei neu entwickelte aktive Abscheidesysteme für kleine Ölpartikel vor. Die Entwickler hatten dabei besonders moderne, höher verdichtende und kompakt konstruierte Motoren im Blick. weiterlesen…