Novellierungs-Entwurf der Anreizregulierungsverordnung


BMWi leitet Länder- und Verbändeanhörung vor

BMWi logoDas BMWi hat am 19.04.2016 die Länder- und Verbändeanhörung für den Entwurf einer “Zweiten Verordnung zur Änderung der Anreizregulierungsverordnung” eingeleitet. Laut einer Mitteilung auf der Webseite sind Stellungnahmen zum Verordnungsentwurf bis zum 03.05.2016 möglich. weiterlesen…

Baake legt Eckpunkte vor

Zur Novellierung der Anreizregulierung für moderne Verteilernetze

Das BMWi hat heute Eckpunkte für einen “Modernen Regulierungsrahmen für moderne Verteilernetze” vorgelegt. Kernstück dieser Modernisierungsoffensive ist die Novelle der Anreizregulierungsverordnung. Wirtschaft-Staatssekretär Baake will “die Anreizregulierung novellieren und noch stärker energiewendetauglich machen”. weiterlesen…

Anreizregulierung

Im Rahmen der Anreizregulierung werden Netzbetreibern seit 2009 individuelle, effizienzbasierte Erlösobergrenzen vorgegeben. Netzbetreiber, welche die Effizienzvorgaben übererfüllen, erwirtschaften höhere Renditen als Netzbetreiber, die dies nicht schaffen. Im Fall der Übererfüllung entsteht ein Delta, das der Netzbetreiber als zusätzlichen Gewinn für sich verbuchen kann. Hierin liegt der Anreiz für Netzbetreiber, eigene Anstrengungen zu unternehmen, um ihre Effizienz zu steigern. weiterlesen…