VDE: Gleichstromsysteme feiern Comeback


Neue Normungs-Roadmap “Gleichstrom im Niederspannungsbereich” von VDE|DKE ebnet Weg zu mehr Energieeffizienz – Hersteller und Endverbraucher profitieren

HGÜ-Zuleitungs-Baustelle bei Figueres, Spanien - Foto © Gerhard Hofmann_Agentur ZukunftVor 129 Jahren siegte im “Stromkrieg” der Wechselstrom gegen den Gleichstrom. Doch heute feiert der Gleichstrom ein Comeback, und das nicht nur in der Hochspannungs-Gleichstromübertragung, sondern auch im Niederspannungsbereich – so der VDE|DKE. Da die Einbindung regenerativer Energiequellen die Netzstruktur ändert, können viele innovative Anwendungen im Niederspannungsbereich jetzt mit Gleichstrom versorgt werden. weiterlesen…

BMWi: “Positives Signal für erste deutsche Gleichstromverbindung”

Die Übertragungsnetzbetreiber Amprion GmbH und TransnetBW GmbH haben am 21.10.2015 laut einer Pressemitteilung aus dem BMWi den Auftrag für die Planung und den Bau der Konverter für das Gleichstromvorhaben ULTRANET vergeben: “Die Verbindung von Osterath in Nordrhein-Westfalen nach Philippsburg in Baden-Württemberg ist damit das erste Gleichstromvorhaben, bei dem die technischen Details für die zwei Konverteranlagen am Anfang und Ende der Gleichstromverbindung geplant werden können.” weiterlesen…

Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ)

Die Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ, engl. HVDC – High Voltage Direct Current) wird zur Übertragung von elektrischer Energie über große Entfernungen eingesetzt und stellt eine interessante Alternative zu den konventionellen Wechselstrom-Hochspannungsleitungen dar. Hochspannungs-Gleichstromkabel (HVDC) eignen sich wegen ihrer wesentlich geringeren Verluste für die Energieübertragung über weite Entfernungen von 100 km bis zu mehreren tausend Kilometer. weiterlesen…