Suntech: Zölle wären tödlich

Der Vorsitzende des Solarmodulhersteller Suntech Power, Zhengrong Shi, sagte in einem Interview der Nachrichtenagentur Reuters, Anti-Dumpingzölle auf Importe nach Europa hätten “eine tödliche Auswirkung auf die chinesische Solarbranche”. Europäische Solarunternehmen, unter anderem der deutsche Modulhersteller Solarworld haben die EU dazu aufgefordert,  ähnlich wie in den USA Anti-Dumpingzölle einzuführen. Die Vereingten Staaten haben Mitte Mai 2012 chinesische Solar-Unternehmen mit Anti-Dumping-Abgaben von 31 Prozent belegt, und damit die Aussichten für einen Indsutriezweig verschlechtert, der mit sinkenden Margen, Überangebot und Subventionskürzungen in den wichtigsten europäischen Märkten kämpft. Der größte Solarmodulhersteller der Welt wirbt damit, mehr als 20 Millionen Module in 80 Ländern installiert zu haben. 29.05.2012
->Quelle