Erster Flug mit Biodiesel

Schwedisches Kampfflugzeug fliegt mit Öko-Sprit

Das Jagdfluzeug Gripen von Saab habe zum ersten Mal Testflüge mit Biokraftstoff absolviert – dies zeige, dass das Flugzeug mit einem alternativen Treibstoff geflogen werden kann und wertvolle Kenntnisse für die zukünftige Nutzung alternativer Treibstoffe liefere, so eine Medienmitteilung des schwedischen Flugzeugbauers.

Der getestete Treibstoff (CHCJ-5) besteht aus Rapsöl. Die Flugzeugturbine unterscheidet nicht, ob der Brennstoff auf Rohöl oder Pflanzenöl basiert. Der Treibstoff muss die gleichen Anforderungen erfüllen, unabhängig vom Rohstoff.

Die schwedische “Verteidigungsmaterielle Verwaltung (FMV)” steht hinter dem Projekt und Saab und GKN Aerospace, die den Motor (RM12) für den Gripen C/D produziert, hat an dem Projekt teilgenommen. Durch ein bilaterales Abkommen zwischen Schweden und den Vereinigten Staaten haben die US Navy und die US Air Force mit wertvollem Wissen und Erfahrung in Bezug auf die Zertifizierung von Biokraftstoffen beigetragen. Systemprüfung, Bodenprüfung und Flugtests wurden bei Saab in Linköping gemeinsam mit GKN Aerospace durchgeführt.

->Quelle: saabgroup.com/gripen-completes-test-flights-with-100-biofuel