Intelligente Stromzähler – Meilenstein der Energiewende

Pflicht zum Smart-Meter-Einbau ab Anfang 2020

Herkömmliche Stromzähler – bald Vergangenheit – Foto © Gerhard Hofmann, Agentur Zukunft für Solarify

Nach einem jahrelangen Vorlauf wird es bald endgültig ernst mit den gesetzlichen Pflichten zum Einbau intelligenter Stromzähler. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für deren Greifen ist, dass das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zunächst Smart-Meter-Gateways von drei unterschiedlichen Herstellern überprüft und für gut befunden hat. Diese Auflage sei seit 19.12.2019 erfüllt, nachdem die Behörde das dritte einschlägige Zertifikat an die Firma EMH Metering übergeben hat, wie Stefan Krempl für heise online berichtete.

BSI-Präsident Arne Schönbohm sprach angesichts der nun erfolgten Vergabe von einem erreichten “Meilenstein der Energiewende” sowie einem “wichtigen Schritt hin zu einer erfolgreichen Digitalisierung der Energieversorgung in Deutschland”. Gleichzeitig hätten die Prüfer gezeigt, “dass innovative Technik und Informationssicherheit dabei Hand in Hand gehen” und die Privatsphäre der Verbraucher geschützt sei. …weiterlesen

->Quelle:  Heise.de/Intelligente-Stromzaehler-Pflicht-zum-Smart-Meter-Einbau-soll-Anfang-2020-greifen