Circular Valley® – Circular Valley® Foundation

Circular Valley in Wuppertal verbindet Unternehmen, Start-Ups, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft und ermöglicht interdisziplinäre und standortübergreifende kreislaufwirtschaftliche Zusammenarbeit. Der weltweit erste Circular Economy Accelerator verwandelt Ideen in Unternehmen, unterstützt Jungunternehmen und Entrepreneurs aus der ganzen Welt. „Angesichts der aktuellen Energie- und Klimathemen kommt der Kreislaufwirtschaft eine immer größere Bedeutung zu. Rohstoffe effizienter einzusetzen oder gar zu ersetzen haben sich zahlreiche etablierte Firmen und Start-ups zum Ziel gesetzt. Sie alle finden ein Forum im „Circular Valley“, das für diese Aktivitäten Gründerzentrum und Beschleuniger zugleich ist.

Die Zahl der Verbraucher, die Zugang zu einer vollständigen Produktpalette haben, wird sich bis 2050 verdreifachen müssen – eine Kreislaufwirtschaft kann die damit verbundenen Emissionen reduzieren, anstatt sie zu verdreifachen.

Für jedes Circular Economy Accelerator Programm im Circular Valley suchen wir Unternehmen der Kreislaufwirtschaft, die an einem intensiven 3-monatigen Programm oder drei Präsenzblöcken von jeweils zwei Wochen in Wuppertal teilnehmen.

  • Der Circular Economy Accelerator führt zweimal im Jahr Programme mit 15 Startups durch.
  • Direkter und enger Kontakt zu unseren über 100 Partnern aus Industrie, F&E und Regierung
  • Ein wirklich internationales, vielfältiges und innovatives Umfeld
  • Maßgeschneiderte Expertenworkshops und Trainingsmodule sowie individuelles Mentoring und Coaching für eine gezielte Entwicklung
  • Erleichtertes Networking mit 300+ globalen, potenziell interessanten Marktführern aus der deutschen Rhein-Ruhr-Region, unfasst die Städte Köln, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Dortmund, Münster…
  • Peer-to-Peer-Austausch zwischen Startups und ihren Netzwerken
  • Globales Alumni-Netzwerk in der Post-Accelerator-Phase
  • Flexible Anpassung an den globalen COVID 19
  • Finanzielle Unterstützung bei Reise-, Unterkunfts- und Geschäftskosten während des Accelerator-Programms

„Wer die Klimaziele erreichen und die Weichen für nachhaltiges Wirtschaften stellen will, denkt nicht mehr linear, sondern in Kreisläufen. Die Kreislaufwirtschaft ist ein wichtiger Beitrag, um die ehrgeizigen Klima- und Nachhaltigkeitsziele umzusetzen und gleichzeitig unseren wirtschaftlichen Erfolg und die Arbeitsplätze zukunftssicher zu machen. Das Circular Valley® ist die richtige Plattform für Wirtschaft und Gesellschaft, um diesen Weg voranzutreiben, und hat sich bereits weit über die Grenzen Nordrhein-Westfalens hinaus einen Namen gemacht.“ (Mona Neubauer, Wirtschaftsministerin NRW)

->Quelle: https://circular-valley.org/