Datenschutz und -sicherheit bei Digitalisierung der Energiewirtschaft


dena-Analyse gibt Überblick über rechtlichen Rahmen, typische Anwendungsfälle und Handlungsbedarf

Eine Analyse der Deutschen Energie-Agentur (dena) gibt einen Überblick über Status quo, Herausforderungen und Handlungsbedarf beim Thema Datenschutz und -sicherheit in der Energiewirtschaft: Wie ist der rechtliche Rahmen geregelt? Welche Bedeutung hat dieser für typische Anwendungsfälle in der Energiebranche? In welchen Bereichen des Energiesystems gibt es den größten Handlungsbedarf? Die Analyse blickt auch auf die Zukunftstechnologien Künstliche Intelligenz (KI) und Blockchain. Ihr Ziel ist es, diese komplexen Themen für Unternehmen der Energiewirtschaft, Start-ups und politische Akteure transparenter zu machen. weiterlesen…

Wissenschaft braucht Klarheit über EU-Datenschutzrecht


Editorial in Nature

“Da ein lobenswertes europäisches Gesetz über personenbezogene Daten in Kraft tritt, darf die Forschungsgemeinschaft nicht zulassen, dass übertriebene Vorsicht bei der Weitergabe von Daten, so verständlich sie auch sein mag, zur Standardposition wird”, so ein namentlich nicht gezeichnetes Editorial in der Fachzeitschrift Nature am 22.05.2018. weiterlesen…