Atomstrom in Frankreich wird teurer


Schlechte Aussichten für Frankreichs Energiezukunft

energiezukunft_logo_neuDie Verluste des schon seit Jahren defizitären französischen Atomkonzerns Areva gehen inzwischen in die Milliarden. Frankreich zerschlägt denn auch jetzt den zu 85 Prozent staatlichen Atomkonzern und baut das Unternehmen um. Das könnte Frankreichs Energieversorgung auf lange Sicht in Schwierigkeiten bringen, denn viel zu wenig Geld floss in den letzten Jahren in den Ausbau Erneuerbarer Energien, wie Nicole Allé in energiezukunft schreibt. weiterlesen…

Antworten aus der Energiezukunft


BDEW, GIZ und pwc: Ein Delphi für die künftigen Energiesysteme

delphi-energy-future logoMit der Studie Delphi Energy Future wollen BDEW, GIZ und PwC untersuchen lassen, wie sich die Energiesysteme bis 2040 verändern werden. Die aktuelle, vor allem auch in Deutschland national geprägte Debatte um die Anpassung oder Neugestaltung der Energiesysteme soll damit aufgebrochen und aus globaler Sicht einen umfassenden Blick auf die Energiesysteme der Zukunft zu wagen. weiterlesen…