Energiewende durch Kohleausstieg

WISO-Diskurs: – Perspektiven der Verbraucher_innen

Am 15.01.2020 haben sich Bund und Länder auf einen (zwischenzeitlich nicht unumstrittenen) konkreten Zeitplan für das Ende der Kohleverstromung in Deutschland geeinigt. Der Kohleausstieg ist Teil der Energiewende, klimapolitisch notwendig und wird Umfragen zufolge von der Mehrheit der Verbraucher mitgetragen. Um deren Akzeptanz zu erhalten, ist es wichtig, die Umsetzung so verbraucherfreundlich wie möglich zu gestalten – so am 23.01.2020 eine neue Untersuchung von enervis und Ebert-Stiftung. weiterlesen…