Erneut transparente Solarzellen

Angeblich erstmals “völlig” transparent

Aus den USA kommen erneut Meldungen über transparente Solarzellen, dieses Mal sind sie erstmals “völlig” transparent: Hatten bereits im Juli 2012 entsprechende Mitteilungen kursiert (s.u.) – damals nutzten Forscher an der Universität von Kalifornien in Los Angeles (UCLA) den Infrarot-Teil des Lichts zur Stromproduktion – haben jetzt ihre Kollegen an der Michigan State University (MSU) in East Lancing ein weiteres Konzept für transparente Solarzellen vorgestellt, das Transparent Luminescent Solar Concentrator Module. weiterlesen…