KfW IPEX- und DekaBank finanzieren Gasversorgungsnetz-Ausbau

Erster Baustein einer nationalen Wasserstoffinfrastruktur

Die DekaBank und KfW-IPEX-Bank finanzieren mit je 40 Mio. Euro den Betrieb und weiteren Ausbau des Gasfernleitungsnetzes der Nowega GmbH (Münster). Als regulierter Fernleitungsnetzbetreiber eines rund 1.500 Kilometer langen Gasnetzes in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen plant Nowega insbesondere Investitionen zur Sicherung der Gasversorgung in Spitzenlastzeiten und zur Effizienzsteigerung. Mit einem Teil der Finanzierung könnte zudem der erste Baustein einer nationalen Wasserstoffinfrastruktur umgesetzt werden. weiterlesen…

Startschuss für Deutschlands Wasserstoffnetz

Erdgasnetz umwidmen

Wasserstoff soll keineswegs nur das Klima retten – das kleinste Molekül des Periodensystems soll auch einen neuen Technologie- und Exportboom auslösen – und die Karrieren von Politikern befeuern. Wirtschaftsminister Peter Altmaier etwa nutzt das vermeintliche Wundermolekül ziemlich gern, um sich als Visionär einer CO2-freien Wirtschaft zu gerieren. Nur: Wie der Wasserstoff transportiert werden soll, war bisher unklar. Nach SPIEGEL-Informationen hat die Regierung nun einen Plan. weiterlesen…