IRENA: “Erneuerbare Revolution ist unterwegs”

Solarstrom nicht teurer als Elektrizität aus Kohle oder Gas

Eine Studie der International Renewable Energy Agency (IRENA) kommt zu dem Ergebnis, dass Strom aus Solarenergie inzwischen zu gleichen Preisen erzeugt werden könne, wie aus Kohle, Gas und Öl. Vor allem beim Eigenverbrauch seien Besitzer von Solaranlagen klar im Vorteil.

“Die erneuerbare Revolution ist unterwegs,” sagt Dolf Gielen, Direktor der Abteilung Innovationen bei der IRENA. “Die letzten Jahre haben einen ständigen, zuweilen dramatischen Rückgang der Kosten für Elektrizität aus den Erneuerbaren gebracht. Bei der Eigennutzung sind sie inzwischen die preisgünstigste Option und auch im Netz sind sie in Gegenden mit günstigen Bedingungen konkurrenzfähig.”

Preise werden weiter fallen

Die Botschaft sei, laut Gielen, klar: “Erneuerbare Energien sind heute oft die billigste Option, auf die steigende Nachfrage nach Elektrizität zu reagieren.” Dies sei selbst ohne Subventionen der Fall. Es sei dabei zudem noch gesünder und besser für die Umwelt. Die Zukunft der Erneuerbaren Energien sei nun profitabel. “Und es werden weitere Preissenkungen kommen”, blickt Gielen in die Zukunft.
->Quelle: www.irena.org