“Startklar für die Zeitenwende”

Greenpeace-Umfrage zur Verhaltensänderung nach Corona mit interessantem Ergebnis

Es scheint ganz so, als hätten die Menschen etwas aus der Corona-Pandemie gelernt: Die meisten Deutschen wären bereit, auch zum Schutz des Klimas ihre Lebensgewohnheiten umzustellen. Das ergab eine aktuelle Greenpeace-Umfrage – schreibt Michael Weiland am 29.05.2020 auf der Webseite der Umweltschutzorganisation. weiterlesen…

„Köpfe müssen rauchen, nicht Schornsteine“

Bedroht Corona den Klimaschutz? Experte beleuchtet Szenario

Killt Corona den Klimaschutz? Kohleausstieg verschieben, CO2-Bepreisung überprüfen, Emissionsziele für Autos verschieben – aus Wirtschaft und Politik mehren sich solche Forderungen. Bereits geltende und geplante Klimaschutz-Gesetze und -Fördermaßnahmen sollen zugunsten einer Ankurbelung der Wirtschaft vorübergehend ausgesetzt oder ganz zurückgenommen werden. Tatsächlich muss der Neustart der Wirtschaft aber genutzt werden, um Klima- und Umweltschutz den überfälligen Push zu geben. Wie, das beleuchtet die Frankfurter Rundschau in der Interview-Serie “Klima retten” mit prominenten Experten. Am 27.04.2020 mit Rainer Grießhammer, dem langjährigen Leiter des Freiburger Öko-Instituts. Die Fragen stellte Joachim Wille. weiterlesen…