Bundesregierung: Gefahren durch Desinformation

Aber nicht beim Klima – Antwort des Auswärtigen Amtes auf FDP-Anfrage

Unter dem Begriff “Desinformation” versteht die Bundesregierung “nachweislich falsche oder irreführende Informationen, die mit dem Ziel der vorsätzlichen Beeinflussung oder Täuschung der Öffentlichkeit verbreitet werden und gegebenenfalls die öffentliche Sicherheit und Ordnung erheblich stören können” – so zitiert der parlamentseigene Pressedienst heute im bundestag aus einer Antwort (19/17073) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/16552).

weiterlesen…

Strategien gegen Desinformation über Klimawandel

Modell für die Entwicklung von öffentlichem Willen und politischer Macht

Um verheerende Auswirkungen des Klimawandels abzuwenden, müssen wir unseren Lebensstil ändern. und derzeit Senior Fellow am IASS, erklärt, wie bessere Kommunikation die notwendigen Veränderungen vorantreiben kann. weiterlesen…