IEA mit “Methan-Tracker”

Neues Instrument zur Erfassung weltweiter öl- und gasbezogenern Methanemissionen – Reduzierung um fast die Hälfte möglich

Die Internationale Energieagentur hat am 16.07.2019 ein neues Online-Tool gestartet, das die öl- und gasbezogenen Methanquellen, “ein wichtiges und oft übersehenes Treibhausgas”, verfolgt. Der neue “Methan-Tracker” bietet das umfassendste globale Bild der Methanemissionen und deckt acht Industriebereiche in mehr als siebzig Ländern ab. weiterlesen…