Zustimmung zu EE-Ausbau bleibt hoch

AEE: 86 Prozent für weiteren Ausbau

Die Erneuerbaren Energien stellten im Jahr 2020 mehr als die Hälfte des deutschen Strommixes. Um die Klimaziele zu erreichen, muss die Stromerzeugung aus Sonne, Wind & Co. aber stetig steigen. Deshalb veranstaltet die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) jedes Jahre eine Umfrage nach der Akzeptanz der Erneuerbaren Energien – AEE-Geschäftsführer Robert Brandt bilanzierte am 07.01.2021 das diesjährige Ergebnis: „Eine deutliche Mehrheit der Deutschen befürwortet sogar einen noch stärkeren Ausbau der Erneuerbaren Energien als bisher – und erkennt die enormen Chancen ihres Ausbaus und den Bedarf an Stromnetzen für die lokale Wirtschaft“. weiterlesen…