EU-Politiker wollen wirklich Green Deal

Umweltminister und EU-Parlamentarier fordern grünen Wiederaufbau

Der Green Deal der EU-Kommission sollte im Mittelpunkt der wirtschaftlichen Aufbaustrategien nach der Corona-Krise stehen, haben laut Euractiv 13 EU-Umweltminister in einem gemeinsamen Aufruf gefordert. Das EU-Parlament zog am 06.04.2020 mit einer ähnlichen Initiative (siehe unten) nach. Der Green Deal „muss für eine nachhaltige Erholung nach der COVID-19-Krise von zentraler Bedeutung sein“, schrieben mehrere EU-Umweltminister in einem Meinungsbeitrag, der am 09.04.2020 auf der Website Climate Home News veröffentlicht wurde. weiterlesen…

Zusammenspiel von Industrie- und Klimapolitik erforderlich

Wuppertal Institut gibt Impulse zur Umsetzung des europäischen Green Deal

Der “Green Deal” der EU-Kommission sieht vor, Europa bis 2050 treibhausgasneutral zu machen. Das stellt die energieintensiven Branchen wie die Grundstoffindustrie vor große Herausforderungen. Wie gelingt der Spagat zwischen den ambitionierten EU-Klimazielen und der energieintensiven Produktion von Stahl, Zement, Chemikalien, Glas und Papier? Pof. Manfred Fischedick und Prof. Stefan Lechtenböhmer vom Wuppertal Institut geben in ihrem neuen inBrief Empfehlungen für die zukünftige Ausgestaltung des politischen Rahmens. weiterlesen…

EU: Unsummen für „unnötige“ Gasprojekte

Euractiv: Werden Milliarden versenkt?

Europa braucht keine neue Gasinfrastruktur, um die Energieversorgungssicherheit zu gewährleisten, so – laut Frédéric Simon auf EURACTIV.com am 20.01.2020 – das Ergebnis einer neuen Studie des Beratungsunternehmens Artelys im Auftrag der European Climate Foundation (ECF). Der Bericht warnt vielmehr vor dem Risiko, dass 29 Milliarden Euro für 32 größtenteils „unnötige“ Gasprojekte verschwendet werden könnten. weiterlesen…

Von der Leyens „Green Deal“

Die zehn wichtigsten Punkte

Die Europäische Kommission hat am 11.12.2019 ihren mit Spannung erwarteten Green Deal präsentiert. Gleichzeitig wurde eine Reihe von Politikinitiativen präsentiert, die dafür sorgen sollen, dass Europa das Ziel von Netto-Null-Emissionen bis 2050 erreicht. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen stellte den European Green Deal vor und versprach dabei, beim Weg zur klimaneutralen Wirtschaft bis 2050 werde „niemand zurück gelassen“. Euractiv dokumentiert ihn. weiterlesen…