Trassenkorridor für SuedLink vollständig festgelegt

Erdkabel mit je 2 GW Kapazität

Die Bundesnetzagentur hat am 26.03.2021 für die beiden Abschnitte B der Gleichstromverbindung SuedLink den Trassenkorridor festgelegt. Die genehmigten Abschnitte verlaufen als Erdkabel zwischen Scheeßel und Bad Gandersheim/Seesen in Niedersachsen. Die Vorhaben 3 und 4 des SuedLink werden in diesen Abschnitten zusammen in einer sogenannten Stammstrecke realisiert (Karte: Suedlink BBPlG_04-B – © netzausbau.de). weiterlesen…