Lesehinweis – NZZ: Neues CO2-Gesetz in der Schweiz

Ständerat legt ein griffigen Entwurf vor

Nach dem Scheitern der ersten CO2-Gesetz-Revision im Dezember hat der Schweizer Ständerat einen neuen Entwurf vorgelegt. Die wichtigsten Beschlüsse sind höhere Abgaben auf Benzin, Diesel, Heizöl und Gas, schärfere Grenzwerte für fossile Heizungen und Fahrzeuge, eine Flugticketabgabe sowie ein Klimafonds – schreibt Helmut Stalder am 25.09.2019 in der Neuen Zürcher Zeitung. weiterlesen…

DAX-Konzerne wollen CO2-Preis


“Ungewöhnlich”

“Wer das Kapitel ‘Umwelt und Klima’ des Koalitionsvertrags von Union und SPD liest, bleibt ratlos zurück”, schrieben und am 18.02.2018 im Handelsblatt – denn: “Vage Ankündigungen wechseln sich ab mit inhaltsleeren Bekenntnissen zum Klimaschutz”. Und das, obwohl Deutschland doch in der Pflicht stehe, der Pariser Übereinkunft der COP21 von 2015 folgend alles zu tun, um die Erderwärmung auf unter zwei Grad zu begrenzen. weiterlesen…