Weltweit größtes schwimmendes Windkraftwerk fertig

50 MW vor der Küste Schottlands

Die spanische Cobra Wind hat im Auftrag von Pilot Offshore Renewables 15 Kilometer vor der schottischen Küste den größten schwimmenden Windpark der Welt in Betrieb genommen. Mit 50 MW ist der die größte Anlage ihrer Art, berichten zahlreiche Internetportale wie Balkan Green Energy News am 28.08.2021 und das American Bureau of Shipping (ABS, s.u.) am 23.08.2021. Kincardine ist eine Hafenstadt in Schottland, bekannt durch die Brücke über den Firth of Forth. (Foto: Schwimmende Offshore-Wind-Plattform – © Jarvin – Own work CC BY 3.0, commons.wikimedia.org)
weiterlesen…

“Hywind Tampen”: Erneuerbarer Strom für Offshore-Öl und -Gas

Weltweit größter schwimmender Windpark in Norwegen im Bau

Hywind Tampen ist ein schwimmendes 88-MW-Windkraftprojekt 140 km vor der Küste Norwegens, das Strom für die Offshore-Felder Snorre und Gullfaks in der norwegischen Nordsee liefern soll. Es wird den Angaben seines Erbauers und Betreibers Equinor zufolge der größte und auch erste schwimmende Windpark der Welt sein, der Offshore-Öl- und Gasplattformen mit Strom versorgt. Hywind Tampen soll ein Prüfstand für die weitere Entwicklung der schwimmenden Windkraft sein, der den Einsatz neuer und größerer Turbinen, Installationsmethoden, vereinfachte Verankerungen, Betonunterkonstruktionen und die Integration von Gas- und Windenergieerzeugungssystemen erforscht. (Foto: Karte – Lage von HyWind Tampen – © equinor.com) weiterlesen…

Kanzlerin: “Arkona setzt Maßstäbe”

35 Kilometer nordöstlich von Rügen größter Offshore-Windpark der deutschen Ostsee in Betrieb genommen

Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte in ihrer Festrede, die erneuerbaren Energien seien aus der Nische heraus ins Zentrum der Energieversorgung gerückt. “Arkona setzt Maßstäbe”, sagte Bundeskanzlerin Merkel bei der offiziellen Inbetriebnahme. Der Windpark hat eine Leistung von 385 Megawatt – so viel, wie für die Versorgung von 400.000 Haushalten mit Strom nötig ist, teilte das Bundespresseamt am 16.04.2019 mit. weiterlesen…