Zwei Groß-Wärmespeicher in Mecklenburg-Vorpommern

Statt abschalten: Grünen Strom für gemeinsame Wärme nutzen

Die Stromnetze in Deutschland können nicht zu jeder Zeit im Jahr den kompletten Strom aus Windenergie transportieren, weil sonst das Netz überlastet wäre. Windräder stehen dann temporär still und die Energie bleibt ungenutzt. Der Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz und die beiden Energieversorger und Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) wollen das jetzt mit zwei Projekten ändern. weiterlesen…