WEC: US-Politik wichtigster Unsicherheitsfaktor für Energiesektor

World Energy Council veröffentlicht Ergebnisse seines „Issues Monitor“

Der World Energy Council hat am 28.02.2020 die Ergebnisse seiner jährlichen Umfrage, des sogenannten World Energy Issues Monitor, veröffentlicht. Darin wurden bei 3000 Entscheidern aus der ganzen Welt verschiedene, für die Energiebranche wichtige Themen nach Relevanz und Unsicherheit abgefragt. Als besonders unsicher und zugleich relevant stechen in diesem Jahr insbesondere die Themen US-Policy und Blockchain (“bedeutend, aber unsicher”) hervor. weiterlesen…

Deutsche Energiewende:

Weltenergierat: Umfrage unter Experten aus mehr als 60 Ländern

Die deutsche Energiepolitik werde weltweit wahrgenommen und habe Einfluss, schreibt der Weltenergierat Deutschland in einer Pressemitteilung über eine weltweite Umfrage unter dem Titel “Deutsche Energiepolitik – eine Blaupause für die Welt?”. So hätten 77 % der weltweit befragten Energieexperten angegeben, dass die Energiewende in Deutschland beobachtet werde, zu Diskussionen oder sogar konkreten Maßnahmen in ihren Ländern geführt habe. Eine Bewertung der deutschen Energiepolitik falle dabei unterschiedlich aus. 11 % der europäischen Experten würden die deutsche Energiepolitik als Blaupause für die Welt bewerten, im Vergleich zu 43 % der Experten aus dem nicht-EU-Ausland. weiterlesen…