Hendricks gegen Laufzeitverlängerung von Cattenom

Brief an Ségolène Royal

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat sich in einem Brief an ihre französische Amtskollegin Ségolène Royal gegen eine weitere Laufzeitverlängerung für das grenznahe französische Atomkraftwerk (AKW) Cattenom ausgesprochen. Das gehe aus einer Antwort der Bundesregierung (18/11604) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/11396) hervor – so der parlamentseigene Pressedienst “heute im bundestag”. Das Thema sei auch in Gesprächen auf unterschiedlichen Ebenen angesprochen worden.

Im Hinblick auf die Sicherheit des französischen AKW bestätigt die Bundesregierung unter anderem, dass der Kühlwasservorratsbehälter, die Notstands-Notstrom-Turbinen und die “Druckentlastung des Containments” nicht für “seismische Einwirkungen” qualifiziert seien. Zudem bestätigt die Bundesregierung, dass nach ihrer Kenntnis die Anlage gegen den Absturz kleinerer Zivilflugzeuge ausgelegt sei. (hib/SCR)

Folgt: Anfrage und Antwort im Wortlaut