Trumps “Energie-Entfesselung”

Mit einer bombastischen Rede kündigt der Präsident die US-Energie-Weltherrschaft an – und einen Klima-Alptraum

Am 29.06.2017 rief Donald Trump im US-Energieministerium unter Beifall beim sogenannten Energie-Entfesselungs-Event “seine ganz persönliche Energiewende aus” (sueddeutsche.de). “Wir haben für mehr als 250 Jahre saubere, schöne Kohle”, “Erdgas für fast 100 Jahre, die USA seien ein “Top-Produzent von Erdöl” und stünden an der Spitze einer neuen “Energierevolution”. Trump drohte an, seine Regierung werde eine weltweite “Energie-Vorherrschaft” anstreben, mit “Millionen und Abermillionen von Jobs” sowie “Billionen von Dollar an Wohlstand”. Man werde “den Markt beherrschen” – und: “Wir werden unsere Energie in die ganze Welt exportieren, um den ganzen Globus herum.” Solarify dokumentiert die  womöglich im Wortsinn negativ epochemachende Rede auf Englisch und übersetzt in Ausschnitten.

“Bemerkungen von Präsident Trump beim Amerikanischen Energie-Entfesselungs-Event” (whitehouse.gov)

“Vielen Dank allen. Vielen Dank. (Beifall.) Wie geht es Ihnen?
Nun möchte ich allen hier auf der Bühne danken. Sie sind wirklich ein tolles Team. Wir haben einige der wahren Gewinner auch im Publikum, das kann ich Ihnen sagen – einige großartige, tolle Leute.
Ich möchte Vizepräsident Pence danken. Wie immer, liegt er richtig, und er ist dieser Regierung wirklich eine Hilfe gewesen. Einige große Dinge geschehen heute, und wir haben einige sehr große Dinge im nächsten Monat vor, und ich denke, ich kann wahrscheinlich sagen: ‘In den nächsten acht Jahren’ . Ich glaube, ich kann das sagen. (Applaus.)
Es ist wunderbar, hier mit so vielen Pionieren und Visionären aus Amerikas Energiewirtschaft zusammen zu sein – eine großartige Industrie. Ich möchte heute den Führern unserer großartigen Energieunternehmen dafür danken, dass sie bei uns sind und unsere Bemühungen unterstützen,  unserem Volk Reichtum und Wohlstand zu bringen. Das ist wahr. Kommen Sie, geben Sie sich eine Handmassage.[note Give Yourself a Hand ist die vierte LP der Gruppe Crash Test Dummies, erschienen 1999](Applaus.) Sie haben es verdient. Sie haben es verdient. Sie sind acht Jahre durch die Hölle gegangen, und eigentlich könnte ich sagen sogar ein wenig mehr als das. Sie haben es verdient.

Ich möchte auch unseren aufrichtigen Dank an die Gewerkschaftsführer und Mitglieder zum Ausdruck bringen, die heute bei uns sind. Vielen Dank, Jungs. Danke, danke. (Beifall.) Ihre Arbeiter verkörpern Fähigkeit, List und Mut, die immer die wahre Quelle amerikanischer Stärke gewesen sind. Sie sind großartige Menschen. Sie durchbrechen Felswände, treiben Stollen in die Tiefen der Erde, und schaffen es durch den Meeresboden hindurch, jedes Quäntchen Energie in unsere Häuser, in unser Leben und unseren Handel zu bringen. Unsere Nation begrüßt Sie. Sie sind mutig und Sie sind große Arbeiter. Vielen Dank. Vielen Dank, Jungs. (Applaus.)…

Neue amerikanische Energiepolitik

Ich rufe alle Gesetzgeber auf, die Sicherheit der amerikanischen Familien an die erste Stelle zu setzen. Und lasst diese Vorlagen durch das Abgeordnetenhaus durch den Senat laufen und auf meinen Schreibtisch legen. Ich gebe Ihnen die schnellste Genehmigung, die schnellste Unterschrift, die Sie je gesehen haben. Richtig, Mike? Wir werden das so schnell unterschreiben. (Applaus) Also – wenn wir zurückkommen, das erste, was ich tun werde, ist, wie haben wir es bei der Abstimmung gemacht? Ich erwarte gute Dinge; Sonst würde ich wahrscheinlich nicht darüber reden, um ehrlich zu sein mit Ihnen. Ich würde es nur ein bisschen herunterspielen. (Lachen) Ich mag es nicht, zu verlieren. Ich mag es nicht, zu verlieren. (Lachen) Sie auch nicht. Jedes Mitglied des Kongresses sollte so abstimmen, dass amerikanische Leben gerettet werden. Viele großartige Mitglieder des Kongresses sind heute Nachmittag hier bei uns – einige tolle Leute, einige tolle, tolle Leute. Vielen Dank. Sie arbeiten nicht nur mit uns an der Grenzsicherheit, sondern teilen mit uns auch den Wunsch, die amerikanische Energie zu entfesseln.

Ich möchte vor allem Minister Perry für seine starke Führung dieses Ministeriums danken. Er hat wirklich einen tollen Job gemacht, und er ist auch ein Anfeuerer – er ist wirklich ein Cheerleader. Ich beobachtete das in Texas. Ich mochte es, wenn er immer sagte, wie groß Texas ist. Und wenn Sie es nicht sagen, weiß ich es nicht. Sie mussten es sagen, nicht wahr? Und Sie tun das gerade jetzt mit der Energie.

Zusammen mit Innenminister Ryan Zinke und dem EPA-Chef Scott Pruitt. Und wir sind durch unsere Schlachten gegangen, Scott. Nicht gegeneinander, sondern gegen die Welt. Und jetzt fängt die Welt zu sagen an: ‘Ich glaube, sie haben Recht.’ (Gelächter.) Sie werden es herausfinden. Wir haben keinen Zweifel. Aber alle drei glauben fest daran, Amerika an die erste Stelle zu setzen, das ist es, woran ich glaube, und wofür ich gewählt worden bin. Es heißt Make America Great Again – das ist es, was wir tun – Amerika wieder großartig machen.

Wir sind heute hier, um eine neue amerikanische Energiepolitik einzuleiten – eine, die Millionen und Abermillionen von Arbeitsplätzen und Billionen von Dollar an Reichtum schaffen wird. Seit mehr als 40 Jahren war Amerika anfällig für ausländische Regimes, die Energie als Wirtschaftswaffe einsetzten. Die Lebensqualität der Amerikaner wurde durch die Idee vermindert, dass die Energieressourcen zu knapp seien, um unser Volk zu unterstützen. Wir dachten immer, dass das tatsächlich so war und es war damals richtig, so zu denken. Wir dachten nicht, dass wir diesen ungeheuren Reichtum unter unseren Füßen hatten. Viele von uns erinnern sich an die langen Gasleitungen und die ständigen Behauptungen, dass der Welt Öl und Erdgas ausgehen werde.

Folgt: Echte Energie-Revolution