Chaos bei CO2-Zertifikaten

Klimaschutz: Kohleausstieg könnte nutzlos sein

In Deutschland gehen Kohlekraftwerke vom Netz, doch ihre CO2-Zertifikate bleiben im Markt. Das könnte dazu führen, dass der Kohleausstieg keinen positiven Effekt auf das Klima hat, wie Klaus Stratmann am 19.11.2019 im Handelsblatt mutmaßte.

Die Aussage der von der Bundesregierung eingesetzten Kohlekommission ist eindeutig: Unter der Überschrift „Maßnahmen für den Klimaschutz“ empfiehlt die Kommission in ihrem Abschlussbericht die „Stilllegung von CO2-Zertifikaten im Rahmen des Europäischen Emissionshandels“ für den Fall, dass die vorzeitige Abschaltung von Kohlekraftwerken beschlossen wird. …

->Quelle und weiterlesen: Handelsblatt.com/chaos-bei-co2-zertifikaten-klimaschutz-kohleausstieg-koennte-nutzlos-sein