Demokratie braucht mehr denn je Wissenschaft


Gegen Fake News und Fake Science

von Gast-Blogger Jason Smerdon, General Earth Institute – der folgende Text ist die bearbeitete Version eines Aufsatzes, der am 13.07.2018 in McSweeney’s Internet Tendency erschien. Smerdon bekräftigt die extrem wichtige Rolle exakter Wissenschaft in Zeiten professioneller Fälscher und relativierender Zweifler.. weiterlesen…

Klimaskepsis, Fake News und Rechtspopulismus eine braune Sauce


Energiewende und Divestment müssen Fossil-Riesen den Grund entziehen

Der Begriff “Alternative Fakten” ist am 16.01.2018 aus 684 Vorschlägen zum Unwort des Jahres 2017 ausgewählt worden – er sei, so die Jury, “der verschleiernde und irreführende Ausdruck für den Versuch, Falschbehauptungen als legitimes Mittel der öffentlichen Auseinandersetzung salonfähig zu machen”. Kurz zuvor hatten die Zeit-Autoren Maximilian Probst und Daniel Pelletier in ihrem Artikel “Fake-News: Krieg gegen die Wahrheit” (Die Zeit Nr. 51, 2017) einleuchtend dargestellt, dass Rechtspopulisten Fake-News nicht erfunden haben. Bereits seit mehreren Jahrzehnten organisierten Energiekonzerne und konservative Medien Desinformationskampagnen, um Zweifel am menschengemachten Klimawandel zu säen. Die Gegenmittel sind Energiewende, Divestment und Kreislaufwirtschaft. Solarify zitiert ausführlich und ergänzt mit eigenen Informationen. weiterlesen…