Nord Stream 2-Gegner wollen Sanktionen verschärfen

Neuer Gesetzentwurf im US-Parlament

Kritiker der Erdgaspipeline Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland im US-Senat drängen auf eine Ausweitung der Sanktionen gegen das umstrittene Projekt, das trotz der vom Kongress im vergangenen Jahr auferlegten Einschränkungen beider Parteien immer näher der Fertigstellung entgegengeht. US-Senatoren kündigten laut Energywire und Euractiv am 04.06.2020 einen Gesetzentwurf an, der die Sanktionen gegen die russische Nord Stream 2 und die Turkish Stream-Erdgaspipeline ausweitet und damit auf Projekte abzielt, von denen Washington sagt, dass sie den wirtschaftlichen und politischen Einfluss Moskaus in Deutschland und anderen europäischen Ländern stärken werden. weiterlesen…