18,3 Milliarden Euro für Bildung und Forschung

Haushaltsrede von Anja Karliczek

“Diese Bundesregierung setzt Prioritäten – für Bildung und Forschung. Seit diese Bundeskanzlerin im Amt ist, sind die Ausgaben für Bildung und Forschung um 140 Prozent gestiegen”, sagte Bundesbildungsministerin Anja Karliczek am 28.11.2019 in ihrer Haushaltsrede im Deutschen Bundestag. Stolz nannte sie ihren Etat den größten “Haushalt, der jemals für Bildung und Forschung zur Verfügung stand”. (Foto: Anja Karliczek, BMBF, im Bundestag – Screenshot © bundestagsfernsehen) weiterlesen…