Investieren in Zukunftstechnologien, in Menschen und in Schulen


Haushaltsrede von Bundesministerin Anja Karliczek

Am 22.11.2018 hielt die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, vor dem Deutschen Bundestag in Berlin eine Rede zum Einzelplan 30 des Bundeshaushalts, Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Solarify dokumentiert. weiterlesen…

Anja Karliczek: “17,5 Milliarden Euro in Bildung und Forschung”


Haushaltsrede der neuen Bildungs- und Forschungsministerin

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, hielt am 17.05.2018 ihre erste Haushaltsrede vor dem Deutschen Bundestag in Berlin: Die Nutzung digitaler Instrumente gehöre zum Alltag, das müsse sich auch in der Schule widerspiegeln. Berufliche Bildung solle wieder mehr Wertschätzung erhalten. Zudem müssten Aus- und Weiterbildung auf die Geschwindigkeit des modernen Arbeitslebens ausgerichtet werden. Zu den Herausforderungen der Forschung sagte sie, Deutschland müsse sich bei Innovationen mehr trauen. Solarify dokumentiert. weiterlesen…

Bildung und Wissenschaft international ausrichten


Leitmotiv: “Internationale Kooperation: vernetzt und innovativ”

“Das Bildungs-, Wissenschafts- und Innovationssystem Deutschlands muss international ausgerichtet sein, um im weltweiten Wettbewerb zu bestehen und damit wir unserer Verantwortung gerecht werden, zur Lösung globaler Herausforderungen beizutragen.” Das schreibt die Bundesregierung einer – so der parlamentseigene Pressedienst heute im bundestag– in ihrer Unterrichtung Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Bildung, Wissenschaft und Forschung – 18/11100 an den Bundestagsausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. weiterlesen…

Forschungsförderung 2015 auf Rekordstand


Wankas Rede zu Forschung, Innovation und Technologische Leistungsfähigkeit Deutschlands 2015 (Gutachten)

Man liege “nah am 3-Prozent-Ziel”, verkündete Forschungsministerin Wanka solz am 17.12.2015 vor dem Bundestag. Sie sprach aus Anlass des Gutachtens der Expertenkommission Forschung und Innovation zu Forschung, Innovation und Technologischer Leistungsfähigkeit Deutschlands 2015 und der Stellungnahme des BMBF dazu. Solarify dokumentiert die Rede. weiterlesen…

16,4 Mrd € für Bildung und Forschung


Wanka-Rede zum BMBF-Etat 2016

Mit dem Bundeshaushalt 2016 steigt der Etat des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erneut, diesmal um 1,1 Milliarden Euro auf rund 16,4 Milliarden Euro. Damit werden die prioritären Zukunftsbereiche Bildung und Forschung weiter gestärkt. Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Dr. Johanna Wanka, zeigte sich in ihrer Rede zum Haushaltsgesetz 2016 vor dem Deutschen Bundestag am 24.11.2015 in Berlin erfreut – Solarify dokumentiert. weiterlesen…

2016er Etat für Bildung und Forschung


“Beste Bildungschancen für jeden”

So überschreibt das BMBF seine Pressemeldung anlässlich seines Haushalts 2016 – die Ausgaben für Bildung und Forschung steigen auf rund 16,4 Milliarden Euro. Ein großer Teil werde für mehr Bildungsgerechtigkeit eingesetzt, sagte Bildungsministerin Wanka im Bundestag. Denn “Bildungschancen sind Lebenschancen, zum Beispiel auch für Zuwanderer.” weiterlesen…

Linke fordert Recht auf Ausbildung

Die Durchlässigkeit des Bildungssystems soll höher werden, fordern Unions- und SPD-Fraktion in einem gemeinsamen Antrag (18/1451). Zudem soll sich der Deutsche Bundestag für die Gleichwertigkeit der beruflichen und akademischen Bildung einsetzen. Das Recht auf Ausbildung für alle jungen Menschen fordert die Linke in einem Antrag (18/1454). Jeder soll eine vollqualifizierte Ausbildung aufnehmen können. Notwendige Strukturreformen zur Modernisierung und Öffnung der beruflichen Bildung sollen umgesetzt und die wenig effizienten Maßnahmen des bisherigen Übergangssystems in eine effektive Förderung überführt werden, fordern Bündnis 90/Die Grünen. weiterlesen…