Weltrekord-Technik für Energiewende

Berliner Forscher entwickelten Perowskit/Silizium-Tandemsolarzellen an der Schwelle zu 30 % Wirkungsgrad

In Science berichtet ein HZB-Team, wie es im Februar 2020 (siehe: solarify.eu/perowskit-tandemsolarzelle-mit-2915-prozent) den aktuellen Weltrekord von 29,15 % in einer Tandemsolarzelle aus Silizium und Perowskit erreichen konnte. Die Tandemzelle zeigt selbst ohne Verkapselung über 300 Stunden eine stabile Leistung. Die Gruppe um Steve Albrecht hat dafür physikalische Prozesse an den Grenzflächen untersucht und gezielt den Ladungsträgertransport verbessert. (Rekord-Tandem-Solarzelle – Bild © Eike Köhnen, HZB) weiterlesen…

Dänische Forscher entwickeln nachhaltige Tandem-Solarzelle

Energie-Effizienz-Weltrekord übertroffen

Forscher der Dänischen Technischen Universität (DTU) haben eine Tandem-Solarzelle auf Basis nachhaltiger Materialien entwickelt, die den Energie-Effizienz-Weltrekord für Tandem-Solarzellen übertrifft. Seit mehreren Jahren hatten die Forscher der DTU eng mit dem dänischen Katalyseunternehmen Haldor Topsøe und anderen zusammengearbeitet, um zwei Arten von Solarzellen zu einer neuen so genannten Tandem-Solarzelle zu kombinieren. weiterlesen…

Neuer Weltrekord für Perowskit-CIGS-Tandem-Solarzelle

Wirkungsgrad von 23,26 Prozent

Ein Team um Prof. Steve Albrecht vom Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) hat einer HZB-Medienmitteilung vom 09.09.2019 zufolge im Rahmen der weltgrößten internationalen Fachkonferenz EU PVSEC in Marseille am 11.09.2019 einen neuen Weltrekord für eine Tandem-Solarzelle vorgestellt. Die Solarzelle kombiniert die Halbleitermaterialien Perowskit und CIGS und erreicht damit einen zertifizierten Wirkungsgrad von 23,26 Prozent. Ein Grund für diesen Erfolg liegt in einer Zwischenschicht aus organischen Molekülen, die sich selbstorganisiert so anordnen, dass auch raue Halbleiter-Oberflächen lückenlos bedeckt werden. weiterlesen…