Verbraucherschützer räumen mit einem verbreiteten Fördermittel-Irrtum auf


Verbraucherzentrale NRW: Solarförderung auch bei Photovoltaik-Anlagen auf KfW-Effizienzhäusern möglich

So gebe es nur keine Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen, wenn diese über einen Kredit des KfW-Programms „Energieeffizient bauen“ mitfinanziert werde. In allen anderen Fällen fließe Solarförderung für den Strom, auch wenn KfW-Programme in Anspruch genommen würden, schrieb Sandra Enkhardt im pv magazine am 15.03.2018. – Mit freundlicher Genehmigung weiterlesen…

Fake News in Sachen Klimaschutz


Falsche politische Weichenstellungen schaden der US-Wirtschaft, nicht der Klimaschutz

Unter dem Titel “Schadet der Klimaschutz wirklich der US-Wirtschaft?” widerlegt Anke Brüggemann in KfW Research Volkswirtschaft Kompakt Nr. 132 die Behauptung der Trump-Regierung, Präsident Obamas Klimapolitik sei verantwortlich für den hohen Jobverlust in der amerikanischen Kohleindustrie. weiterlesen…

Bundesregierung will wieder PV-Speicher fördern…


…aber KfW wartet auf Freigabe der Bundesmittel – dennoch: BSW-Solar rechnet mit weiterem Anziehen der Speichernachfrage – Speicherpreise seit 2013 um 40 Prozent gesunken

kfw-Büro in Berlin - Foto © Gerhard Hofmann, Agentur Zukunft 20150223Seit Jahresbeginn können wieder staatliche Zuschüsse aus dem Speicherförderprogramm der KfW beantragt werden. Aber noch kann die KfW — wie pv magazine herausgefunden hat – keine Tilgungszuschüsse gewähren. Das BMWi verweise lediglich auf die 30 Millionen Euro, die im Etat eingestellt und noch längst nicht ausgeschöpft seien. Den vom Bund zugesagten Tilgungszuschuss könne die Bank deshalb noch nicht gewähren, weil sie noch auf das Zuteilungsschreiben aus dem BMWi warte. weiterlesen…

KfW: Verbesserte EE-Förderung


Ab 1,00 % effektiver Jahreszins

KfW logoSeit dem 18.11.2016 gibt es im KfW-Programm Erneuerbare Energien – Standard (Programmnummer 270) einige attraktive Neuerungen, teilte die Kreditanstalt für Wideraufbau (KfW) mit. kfw-krediteDas separate Programm 274 wurde geschlossen und in das KfW-Programm Erneuerbare Energien – Standard integriert. weiterlesen…