Mehr Mehrweglösungen für Kunststoffverpackungen

Kreislaufwirtschaft

Für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft, besonders, um Plastikabfall zu reduzieren, sind Mehrwegsysteme essenziell. Forschende des Fraunhofer UMSICHT und des Fraunhofer IML, die im Fraunhofer Cluster of Excellence Circular Plastics Economy CCPE zusammenarbeiten, haben für die Stiftung Initiative Mehrweg (SIM) drei kunststoffbasierte Mehrwegsysteme mit ihren Einwegalternativen verglichen. Das Ergebnis: Mehrweg ist Einweg in 14 der 17 untersuchten Kategorien überlegen und bietet großes Potenzial zum Gelingen einer Kreislaufwirtschaft. weiterlesen…

Mehrweg schützt Klima und Ressourcen

Verbände-Allianz startet bislang größte Verbraucherkampagne gegen Plastik- und Dosenmüll

Mehrwegflaschen schonen natürliche Ressourcen, vermeiden Verpackungsmüll, tragen zum Klima- und Umweltschutz bei und erhalten Arbeitsplätze. Deutschland verfügt (noch) über das größte und vielfältigste Mehrwegsystem der Welt im Getränkebereich. Das sind laut gemeinsamer Medienmitteilung von DUH, Stiftung Initiative Mehrweg (SIM), Verband des deutschen Getränkefachgroßhandels (GFGH), Verband des Deutschen Getränke-Einzelhandels (EHV) und Verband der Privaten Brauereien die Kernbotschaften der am 13.06.2017 in Berlin vorgestellten Kampagne „Mehrweg ist Klimaschutz“. weiterlesen…

Harsche Kritik am neuen Verpackungsgesetz

BMUB: Neue Regelungen stärken Recycling und Mehrweg

Der Bundestag stimmte am 30.03.2017 dem neuen Verpackungsgesetz zu. Hauptziel ist es, wesentlich mehr Abfälle aus privaten Haushalten zu recyceln. Hersteller sollen stärker dazu angehalten werden, ökologisch vorteilhafte und recyclingfähige Verpackungen zu verwenden. Das teilt das die Presseabteilung des BMUB mit. DUH und VKU reagierten äußerst kritisch. weiterlesen…