Eigene Fraktion verweigert Kanzlerin Gefolgschaft

Wirtschaft wichtiger als Klima

“Unionsfraktion missbilligt Merkels Zusage zu höheren Klimazielen” – so die Überschrift eines Artikels von Michael Bauchmüller und Cerstin Gammelin in der Süddeutschen Zeitung vom 09.05.2020. “CDU/CSU legt Bremsklotz vor Merkels Klima-Ehrgeiz” titelte Euractiv. Und im Stern las es sich so: “Unionsfraktion bremst Merkels Klima-Ambitionen aus”. Die Unions-Bundestagsfraktion lehnt den von Bundeskanzlerin beim Petersberger Klimadialog angekündigten deutschen Weg ab, wie die SZ als erste aus dem Entwurf eines Positionspapiers der Fraktion zitierte.
weiterlesen…