Sinkende Energiekosten trotz höherer Strompreise

Erneuter Einbruch der Ölpreise lässt Energiepreise im Januar stark sinken – Fallende Börsenpreise dämpfen Anstieg der Stromrechnung – Heizöl so billig wie seit 2004 nicht mehr

Trotz erstmals seit längerem wieder steigender Strompreise mussten Deutschlands Verbraucher zu Jahresbeginn nach Ausrechnunfgen von Agora-Energiwende für Energie alles in allem so wenig ausgeben wie seit März 2010 nicht mehr. Zwar stiegen die Strompreise infolge höherer Netzentgelte und der Anhebung der Umlage für Erneuerbare Energien gegenüber Dezember. Das war der erste Anstieg seit Ende 2014. weiterlesen…

Klimaschutz gleich Sozialpolitik

Haushalte können mit Stromspar-Check rund 130 Euro pro Jahr sparen

Der vom Bundesumweltministerium geförderte „Stromspar-Check PLUS“ führt zu deutlichen Einsparungen in den beteiligten Haushalten. So konnten seit Beginn des Pilotprojekts 2009 mehr als 170.000 Haushalte nach einer Beratung ihre Energiekosten um durchschnittlich 130 Euro im Jahr senken. Das Projekt unterstützt gezielt einkommensschwache Haushalte. weiterlesen…