Künstliche Intelligenz zertifiziert

Plattform Lernende Systeme benennt Herausforderungen

Künstliche Intelligenz (KI) wird schon in vielen Branchen eingesetzt. Um ihr wirtschaftliches und gesellschaftliches Potential auszuschöpfen, muss das Vertrauen in KI-Systeme und die mit ihnen verbundenen Prozesse und Entscheidungen gestärkt werden. Eine mögliche Schlüsselvoraussetzung dafür ist eine Zertifizierung von KI-Systemen. Welchen Nutzen sie verspricht und welche Anforderungen sich mit Blick auf technische Umsetzung, Gemeinwohl und Erhalt der Innovationskraft stellen, skizzieren Experten der Plattform Lernende Systeme einer Medienmitteilung vom zufolge in einem Impulspapier. Es gibt einen Überblick über bestehende Zertifizierungsprojekte in Deutschland und bildet die Grundlage für weiterführende Diskussionen. weiterlesen…

KI lernt Sprache der Chemie

KI lernt Sprache der Chemie, um Medikamentenherstellung vorherzusagen

Forscher der Universität Cambridge haben einer Medienmitteilung folgend einen maschinellen Algorithmus entwickelt, der die Ergebnisse komplexer chemischer Reaktionen mit einer Genauigkeit von mehr als 90% vorhersagen kann und damit ausgebildete Chemiker übertrifft. Der Algorithmus zeigt Chemikern auch, wie man Zielverbindungen herstellt, indem er die chemische “Karte” an das gewünschte Ziel liefert. Die Ergebnisse wurden in zwei Artikeln in den Zeitschriften Chemical Communications1und ACS Central Science2 veröffentlicht (Abstracts siehe unten). weiterlesen…

Künstliche Intelligenz “Chance für Energiewende”

dena-Umfrage bei Unternehmen

Drei von vier Energieunternehmen in Deutschland rechnen durch Künstliche Intelligenz mit positiven Folgen für die Energiewende. Das zeigt eine Umfrage unter 250 Entscheidern, die den Status quo und zukünftige Anwendungsfelder für KI untersucht hat. Insgesamt 74 Prozent der befragten Unternehmen erwarten, dass sich der Einsatz von KI-Technologie positiv auswirken wird. Die Umfrage zeigt aber auch einer dena-Medienmitteilung zufolge, dass die Branche noch am Anfang steht. Ein Haupthindernis ist mangelndes Wissen über KI-Technologien, mögliche Anwendungsfelder und Geschäftsmodelle. (Foto: Thema KI und Digitalisierung – Inneres des Fairphone – © Solarify) weiterlesen…